SUP ist die Kurzform der Wassersportart Standup-Paddle-Boarding, die von Tag zu Tag an Popularität gewinnt

Für eine lange Zeit hat es geglaubt, dass die Popularität von Kajakfahren als Wassersport stetig von den 1990er Jahren und Anfang der 2000er Jahre erhöht. Es wird ebenso gut sein zu sagen, dass das Kajakpaddeln zu den beliebtesten von den am schnellsten wachsenden gekommen ist. Nun, es scheint, dass dieser Sport bald einen dieser beiden Titel loswerden muss. Standup-Paddle-Boarding ist vielleicht noch nicht die beliebteste Wassersportart, aber sie gewinnt sehr schnell an Popularität und viele leute starten mit ein paddle board kaufen.

Standup-Paddle-Boarding verstehen

Der Ursprung von Standup Paddle Boarding ist derselbe wie bei anderen Boardsportarten, nämlich Hawaii. SUP, auch bekannt als “Hoe he’e nalu”, hat sehr alte Wurzeln. Allerdings ist es jetzt bei vielen Fotografen und Surflehrern populär geworden. Beim SUP wird im Grunde eine Art Surfbrett zusammen mit einem langen Paddel verwendet. In dieser Hinsicht ist es eine Mischung aus Surfen und Kanufahren. Das Verdienst, es populär gemacht zu haben, gebührt auf der seite www.watersports4fun.com, der das Paddel zum Abschleppen von Wellen nutzte, die auf Hawaii entstanden. Aber jetzt ist SUP nicht nur zum Surfen da. SUP kann in vielen anderen Formen genossen werden. von Flachwasserseen über einfaches Strandpaddeln bis hin zum Freiwasserpaddeln und zum Surfen auf Wellen.

Auch wenn Sie in ein Geschäft gehen und sich das erste oder günstigste Board besorgen können, ist das nicht unbedingt die beste Option für den Einstieg in diesen Sport.

Das Design und damit der Wert von SUP-Paddeln und SUP-Boards variiert sehr stark. Es ist nicht schwer zu erraten, dass Boards von besserer Qualität teurer sein werden. Gleichzeitig sind bessere Boards eher für fortgeschrittene und erfahrene Paddler geeignet.

Der Einstieg ins SUP, Hier sind einige Tipps im 2021

Die Anfänger hilfreich finden werden. Wenn Sie sich entschlossen haben, das Standup-Paddle-Board zu erlernen, sollten Sie einen der SUP-Läden in Ihrer Nähe aufsuchen und sich ein Board für die ersten paar Lektionen ausleihen. Es kann eine gute Idee sein, Boards von verschiedenen Herstellern zu mieten, um herauszufinden, welches Ihnen am meisten zusagt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass viele Geschäfte die Kosten für die Miete in den Endpreis des neuen Boards, das Sie kaufen würden, einrechnen. Überprüfen Sie dies also. Es kann absolut nicht schaden, mit gebrauchten Geräten anzufangen. Sie können viele Verkäufer von gebrauchtem Equipment über die Kleinanzeigen der lokalen Zeitungen ausfindig machen. Einige Shops bieten auch Boards an, die für Demos verwendet wurden oder gebrauchte Boards zu deutlich niedrigeren Preisen.

Ripple gewährt Zugriff auf SEC-Dokumente auf Bitcoin, Ether im laufenden XRP-Kampf

Ripple hofft, Beweise dafür zu finden, dass der Regulierer XRP als ähnlich wie Bitcoin und Ether definiert hat. Ripple hat am Dienstag das Recht erhalten, einen Blick in die internen Mitteilungen der Securities and Exchange Commission (SEC) zu werfen, um festzustellen, ob eine Kryptowährung eine Sicherheit ist.

  • Das in San Francisco ansässige Kryptowährungsunternehmen hofft, Beweise dafür zu finden, dass die Regulierungsbehörde XRP (-7,46%) irgendwann als ähnlich wie Bitcoin (BTC, -3,09%) und Ether (ETH, + 9,71%) definiert hat, zwei Kryptowährungen, die weitgehend akzeptiert werden als nicht sicherheitsrelevante Instrumente nach einem Bericht von Law360.
  • Die Unterscheidung ist wichtig, da die SEC Ripple vorwirft und zwei ihrer Führungskräfte beim Verkauf von XRP an Privatkunden gegen US-amerikanische Wertpapiergesetze verstoßen haben. Der Fall kann zu einer gerichtlichen Entscheidung darüber führen, wie und wann eine Kryptowährung als Sicherheit angesehen wird, die andere Startups in den USA künftig als informelle Richtlinie verwenden könnten. Vechain kurs prognose sind positiv.

https://youtu.be/e0E6cOdRkbI

Die acht Jahre, die die Regulierungsbehörde benötigt, um Klage gegen Ripple zu erheben, sind ein weiterer Aspekt, den die Kryptowährungsfirma vorantreibt, um ihre Argumentation im fünf Monate alten Fall zu stärken.

  • Der Antrag, der von der US-Richterin Sarah Netburn am Southern District Court in New York bewilligt wurde, gewährt Ripple Zugang zu den Protokollen und Memos der SEC, in denen die Interpretation oder Ansichten der Agentur zur Kryptowährung zum Ausdruck gebracht werden, von denen Netburn sagte, dass sie wahrscheinlich auffindbar sind. Netburn sagte auch, dass Ripples Entdeckung laut dem Bericht ein Gewinn mit hohen Einsätzen war.
  • Einer von Ripples Anwälten, Mathew Solomon, argumentierte, es könnte für den gesamten Fall ein “Spiel vorbei” sein, sollte Ripple die SEC erwischen, da privat angegeben wurde, dass XRP eher eine Währung als ein Wertpapier ist, da dies XRP außerhalb der Zuständigkeit der Regulierungsbehörde platzieren würde.

“Ich werde dem Antrag der Angeklagten größtenteils stattgeben”, sagte Netburn. Im Rahmen des Urteils muss keine E-Mail-Kommunikation von Mitarbeiter zu Mitarbeiter erstellt werden. Celsius prognose 2025 sind positiv.Im Dezember verklagte die SEC Ripple, ihren CEO Brad Garlinghouse und den Vorstandsvorsitzenden Chris Larsen wegen Verstoßes gegen das Bundeswertpapiergesetz, als sie XRP im Wert von 1,38 Milliarden US-Dollar an die breite Öffentlichkeit verkauften. Die Angeklagten argumentieren, sie hätten nichts falsch gemacht.